unsere Leistungen

Reinigung/Entsorgung

Vor der Inbetriebnahme einer Abscheideranlage prüfen unsere fachkundigen Mitarbeiter die Anlage auf ihren ordnungsgemäßen Zustand und den sachgemäßen Betrieb. Die Entleerung und Reinigung der Abscheideranlage wird mit kombinierten Hochdruckspül- und Saugfahrzeugen durchgeführt.

Diese Fahrzeuge ermöglichen uns die Abscheideranlage gründlich zu reinigen und anschließend die Inhaltsstoffe einer geeigneten Entsorgung beziehungsweise Verwertung zuzuführen.

Generalinspektion/Dichtheitsprüfung

Mit speziellen Messgeräten prüfen wir Ihre Leichtflüssigkeitsabscheider auf Dichtheit und dokumentieren dies in einem ausführlichen Prüfbericht.

Für Leichtflüssigkeitsabscheider ist bei Inbetriebnahme und fortführend in Abständen von maximal 5 Jahren eine Generalinspektion sowie eine Dichtheitsprüfung durchzuführen.

  • DIN-Norm für Fettabscheider DIN 4040-100
  • DIN EN 1825-1 und -2
  • DIN-Norm für Leichtflüssigkeitsabscheider DIN 1999-100
  • DIN EN 858-1 und -2

 

Wartung
Um eine ordnungsgemäße Funktion der Abscheideranlagen zu gewährleisten, müssen die Anlagen regelmäßig nach der DIN 1999-100 bzw. DIN 4040-100, gewartet werden.

Die Wartung wird unterschieden und aufgegliedert in:

  • monatlich durch den Betreiber/sein Personal (wenn eine vorherige Einweisung durch einen Fachkundigen erfolgte)
  • halbjährlich durch einen Sach- oder Fachkundigen

Der Betreiber ist verpflichtet ein Betriebstagebuch über jede einzelne Abscheideranlage zu führen!

Mit unseren Wartungsverträgen sind der kontinuierliche Betrieb und die Instandhaltung Ihrer Abscheideranlage sichergestellt.

Kehrdienstleistung für Kommunen, Straßenbauämter, Autobahnmeistereien,Betriebshöfe und im Straßenbau.

Leistung durch modernste Technik und geschultes Personal.

2- bzw. 3-Achsfahrzeuge mit einem
Schmutzbehältervolumen von 6 m³ bis 14 m³

Unsere Straßenreinigungsmaschinen können mehr:

  • Straßenreinigung mit Hochdrucktechnik
  • Splittabsaugung über die gesamte Fahrzeugbreite
  • Fräsgutaufnahme
  • Straßen- und Flächenreinigung
  • Rinnenreinigung
  • Sinkkästenreinigung

Verschiedene Entwässerungssysteme, verschiedene Kamerasysteme! Für die Kanalinspektion von Entwässerungskanälen setzen wir verschiedene Schwenkkopfkameras ein.

Hauptkanäle können von einer Nennweite ab 100 mm bis 1500 mm untersucht werden (Kreis-, Ei- und Sonderprofile). Eine Untersuchungslänge von maximal 450 m ohne Umsetzen ist möglich. Anschlussleitungen können vom Hauptkanal aus mit verschiedenen Satelliten- bzw. Hausanschluss-Kameras untersucht werden (auch verzweigte Leitungen). Diesen Bereich decken wir mit Kamerafahrzeugen der Firma IBAK ab, die selbstverständlich dem heutigen, modernsten Standard entsprechen.

Für Untersuchung von Rohrleitungen in Gebäuden
(Grundleitungen, Fallrohre), setzen wir tragbare TV-Systeme ein. Schachtinspektionen führen wir mit der neusten Technik, einem 3D Kugelbildscanner durch (Panoramo SI).

Unsere explosionsgeschützte TV-Anlagen erlauben die Inspektion auch in Leitungen mit explosiver Atmosphäre (z. B. Deponien, Industrie). Unklare Leitungsverläufe und überdeckte Schächte stellen kein Problem mehr dar. Durch elektronische Hochfrequenz-Sendetechnik sind wir in der Lage, diese Stelle zu orten.

 

Unsere TV-Operateure werden durch DWA geschult und über den Güteschutz Kanalbau überwacht. Somit gewährleisten wir eine hohe Qualität bei der Zustandserfassung. Videoaufzeichnung (MPEG2 / MPEG4) auf digitalen Datenträger. Ausführung erfolgen nach ATV M 143, ATV-DVWK-M 150, DWA-M 149, EN 13508 und "baufachlichen Richtlinien Abwasser".

Einsatzbereich

  • im kommunalen Bereich (komplette Orts- und Stadtgebiete)
  • Bundes- und Landesliegenschaften
  • im privaten Bereich (Hausanschlussleitungen)
  • in Industriebetrieben
  • zur Schadensaufklärung
  • Ortung von Kanalleitungen
  • zur Gewährleistungsabnahme

Reinigung

Unsere kombinierten Hochdruckspül- und Saugfahrzeuge sind mit Wasserrückgewinnung ausgerüstet. Neben dieser großen Flexibilität, die das Fahrzeug bietet, liegt der entscheidende Vorteil darin, dass mit diesem Verfahren eine enorme Einsparung von kostbarem Trinkwasser möglich ist.

Unsere Einsatzfelder erstrecken sich von der Reinigung von Rohrleitungen, Kanälen, Abflüssen über Großprofilreinigung bis hin zur Reinigung von abwassertechnischen Bauwerken und Schächten.

Ebenso ist das Absaugen und Abfahren von Inhalten aus abflusslosen Gruben, Fettabscheidern und Kleinkläranlagen ein weiteres Betätigungsfeld.

Dichtheitsprüfung

Unser qualifiziertes Personal führt Dichtheitsprüfungen gemäß den geltenden technischen Vorschriften aus:

  • DIN EN 1610 - Neue Entwässerungsanlagen
  • ATV M 143 Teil 6 - Vorh. Entwässerungsanlagen
  • DIN 1986, Teil 30 - Instandhaltung Entwässerungsanlagen für Gebäude/Grundstücke
  • DIN 1999 - Öl- und Benzinabscheideanlagen
  • LfW M 4.3 Teil 6 (Bayern)

Dichtheitsprüfungen werden grundsätzlich mit Luftdruck (Verfahren „L“) oder mit Wasserdruck (Verfahren „W“) durchgeführt.

Wir prüfen für Sie:

  • Schächte und Bauwerke
  • Haltungen (als Gesamthaltung oder abschnittsweise)
  • Anschlussleitungen
  • Muffen
  • Grundstücksentwässerungen

Die Prüfung von Schächten und Bauwerken erfolgt in der Regel als Füllstandsprüfung im Verfahren „W“, da eine Prüfung mit Luft zwar möglich, aber nicht praktikabel ist.

Rohrreinigung

Wir lösen nicht nur die Verstopfung - wir kümmern uns auch um die Ursache!

Ob im Wohnbereich, angefangen von Spülen und Waschbecken über Badewannen, WCs bis in die Fall- und Grundleitungen oder dem Revisionsschacht.

Die Spül- und Druckleistung ist den Rohren und Kanälen optimal angepasst. So erreichen wir eine hochwertige Reinigung ohne Beschädigungen zu verursachen.

Ablagerungen oder Verwurzelungen jeder Art können mittels Spezialdüsen beseitigt werden. In besonders schweren Fällen wird die Hochdruckreinigung mit der mechanischen Reinigung kombiniert.

Für Ihr Problem stehen Ihnen engagiertes und gut ausgebildetes Fachpersonal zur Verfügung.


 

 


Containerdienst

Für Gewerbe und private Haushalte. Wir liefern Ihnen den richtigen Container für Ihre Maßnahmen und entsorgen termin- und fachgerecht. 7 m³ und 10 m³. Den passenden Container für Sie vor Ort für alle Abfallarten ...

  • Gewerbeabfall
  • Wohnungsauflösung
  • Baumaßnahmen

Sonderabfalltransporte

Von der Beratung bis zur Entsorgung Sie möchten Ihre Schadstoffe fachgerecht entsorgen?

Wir sind Ihr kompetenter Ansprechpartner für Sonderabfälle. Wir ermöglichen Ihnen durch unsere Sammelentsorgungsnachweise unkomplizierte Entsorgungen für:

  • asbesthaltige Baustoffe
  • Aufsaug- und Filtermaterialien einschl. Ölfilter
  • Bremsflüssigkeiten
  • anorganische Chemikalien
  • organische Chemikalien
  • Farb- und Lackabfälle
  • Farb- und Lackschlämme
  • halogenfreie Bearbeitungsemulsionen und Lösungen
  • Laugen
  • Lösemittel
  • nichtchlorierte Maschinen-, Getriebe- und Schmieröle
  • ölhaltige Abfälle
  • Säuren
  • Schlämme aus Öl- und Wasserabscheidern

Schachtinspektion

Mit der IBAK-PANORAMO SI (Schacht Inspektion) stehen dem Anwender die markanten Vorteile der PANORAMO-Technologie auch für die Schachtinspektion zur Verfügung. Das Resultat ist eine komplette und schnelle optische Zustandserfassung von Schächten.

Der 3D-Kugelbildscanner verwendet zwei hochauflösende Digitalkameras mit speziell für diesen Zweck entwickelten verzerrungsfreien Weitwinkelobjektiven, die das gesamte Schachtinnere in einer einzigen vertikalen Befahrung und in wenigen Sekunden optisch scannen. Die digital übertragenen Bilder stehen dem Bediener sofort live zur Verfügung. Die Zustandsbewertung erfolgt wahlweise im Büro oder direkt vor Ort.

Im Gegensatz zum Video einer konventionellen Schwenkkopfkamera, in dem nur der zur Zeit der Aufnahme betrachtete Bildausschnitt gespeichert ist, erlaubt die Betrachtungssoftware der IBAK PANORAMO SI eine „lückenlose“ Schachtinspektion. Der Inspekteur kann an jeder Position des Schachtes anhalten, 360 Grad schwenken, zoomen und Standfotos speichern.

Gleichzeitig lässt sich eine „abgewickelte“ Darstellung des Schachtes erzeugen, die einen raschen Überblick über den Bauwerkszustand sowie das Ausmessen von Objekten auf der Schachtwand ermöglicht.

Für die weitere Auswertung steht die IBAK-Kanalanalyse-Software IKAS - Evolution, Option PANORAMO-SI-Schachtinspektion, zur Verfügung. Damit werden die PANORAMO-SI-Filme auf einfache und effiziente Weise analysiert.